preloder

Was ist Search Engine Advertising (SEA)?

Hinter diesem Begriff versteckt sich dich Suchmaschinenwerbung. Ein weiterer Begriff wäre das Keyword Advertising. Im Gegensatz zum SEO spricht man hier von bezahlten Elementen auf Ergebnisseiten. Der Fachterminus für die Ergebnisseiten ist Search Engine Result Page (SERP). Jede der unzähligen Suchmaschinen hat hierfür ein eigenes Tool, welches zur Verfügung gestellt wird. Bei Google nennt sich dieses Tool Google AdWords. Search Engine Advertising (SEA) dient dem Zweck, die eigenen Anzeigen so weit oben in den Suchergebnissen zu platzieren, sodass die Nutzer sehr explizit durch die Beantwortung der relevanten Suchergebnisse direkt angesprochen werden. Angesprochen werden eben nur die Nutzer, die sich explizit für das Produkt oder die Dienstleistung interessieren.

 

Was ist eigentlich Suchmaschinenwerbung (SEA)? Im Video vom Marketinginstitut wird genauer erläutert, was es mit dem Thema auf sich hat.